LogopädeSven Korwie

Sven schloss im Januar 2013 seine anerkannte Ausbildung zum Logopäden an der medizinischen Akademie des IB Mannheim ab. Zuvor studierte er Pädagogik und Musikerziehung an der Universität Koblenz-Landau (2007-2009). Nach dem Werdegang und Examen zum Logopäden arbeitete er in verschiedenen Praxen mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Fortbildungen und Schwerpunkte

  • Phonologische Störungen bei Kindern
  • Kontextoptimierung bei grammatikalischen Auffälligkeiten (auch Zweitspracherwerb)
  • Myofunktionelle Störungen
  • Late-Talker
  • Aphasietherapie und Dysartrophonietherapie bei neurologischen Ereignissen wie z.B. Schlaganfall mit dem Therapiekonzept MODAK n. L. Lutz (Aktivieren der Modalitäten, Sprechen/Verstehen/Lesen/Schreiben) bei Aphasie, und dem Therapiekonzept nach Helga Breitbach-Snowdon bei Dysartrophonie
  • Lese-Rechtschreibschwierigkeiten in Klasse 1 und 2